Situationsunterricht

Situationsunterricht

Wie funktioniert es?

Unterrichts Gruppen von drei bis fünf Studenten maximal.
Ein Mix verschiedener Nationalitäten.
Studenten haben das gleiche Sprachniveau.
Der Unterricht schließt Rollenspiele ein (z.B. am Bahnhof, beim Telefonieren, etc.).
Der Schwerpunkt des Unterrichts liegt auf dem Ausbau der Vokabel Kenntnisse und des Hörverständnisses.
Der Vorteil ist die praktische Anwendung der Zielsprache Französisch in kleinen Gruppen.

Vorteile

Aneignung neuer Strukturen und neuer Vokabeln durch Nutzung der Sprache in alltäglichen Situationen.
Entwickeln Sie Ihr Vertrauen in die Sprache und erzielen Sie schnelle Fortschritte.

Angebot

Wöchentlich eine Lerneinheit (1h)

Situationsunterricht 1 Lehreinheit
1 Stunde 8,00 €